Wir fördern die Kirchenmusik in Brühl



Der im Jahr 2005 gegründete gemeinnützige Förderverein ConSpirito e.V. unterstützt die Kirchenmusik im Kirchengemeindeverband der katholischen Kirchen in Brühl - sowohl ideell als auch materiell. Neben der Förderung von Konzerten bildet die Unterstützung der Chorarbeit in der Gemeinde einen besonderen Schwerpunkt. Unter anderem möchten wir den Chören ermöglichen, Werke gemeinsam mit Solisten und Orchester aufzuführen, zu deren Finanzierung wir beitragen. Neben den etablierten Kirchenchören werden auch außerordentliche Chorprojekte gefördert. So wollen wir das vielfältige kirchenmusikalische Angebot dauerhaft sichern.


Unter anderem wurden folgende Projekte gefördert:

2005: Rutter "Mass of the Children"

2008: Mozart "Requiem"

2012: Mendelssohn "Psalm 42"

2014: Händel "Dettinger Te Deum"

2016: J.S.Bach Mottete und Kantaten

2016: R. Wilson "Kindermusical"

2018: Dobrogosz "Requiem"

2019: Mendelssohn "Lobgesang"


St. Margareta

Aufgrund der Corona-Krise waren für viele Wochen alle Gottesdienste und auch kirchenmusikalischen Veranstaltungen abgesagt worden. Alle Kirchen standen aber für einen Besuch und zum persönlichen Gebet offen (Bild: März 2020).

Weiterhin fördert der Verein regelmäßig Orgelkonzerte und andere Konzerte in allen katholischen Kirchen des Brühler Gemeindeverbandes.

Darüber hinaus haben wir aus den Spenden und Mitgliedsbeiträgen die Ausstattung der Kirchenmusik gefördert. Dazu gehörte zum Beispiel der Kauf eines Konzertflügels und der Kauf von Material für die Kinderchorarbeit. Auch das fehlende Register "Zymbelstern" der Klais-Orgel in St.Margareta konnte mit unserer Unterstützung im Jahr 2018 ergänzt werden.


Als Mitglied helfen Sie nicht nur dabei mit, zur Vielfalt der Kirchenmusik in Brühl beizutragen sondern Sie profitieren auch, indem wir Sie zum Beispiel über Projekte und Konzerte informieren. So sichern wir gemeinsam die kirchenmusikalische Arbeit in unserer Gemeinde.


Wenn auch Sie mithelfen wollen, dann unterstützen Sie uns mit einem Jahresbeitrag in Höhe von mind. 30 € oder mit einer Einzelspende. Wir bedanken uns mit einer steuerlich absetzbaren Spendenquittung.


Dokumente Kontakt Impressum Datenschutzerklärung